Teckolino 2021

Nach einem Jahr Pause konnte in diesem Jahr wieder eine Teckolino-Veranstaltung für die 4. Klässler stattfinden. Da wegen des Unwetters die Sporthalle gesperrt war, mussten die Schüler auf verschiedene Räume im Schulgebäude ausweichen, aber dann galt es vom 8. bis 14. Juli für die Kinder etwas Zirkusluft zu schnuppern.
Am ersten Tag wurden den Kindern die verschiedenen Nummern vorgestellt, die man zum Teil auch testen konnte. Danach hatten die Kinder die Qual der Wahl, was sie die nächsten Tage üben und am Ende aufführen wollen. Hier ein Auszug der Attraktionen, die es gab: Löwe, Clown, Diabolo, Vertikaltuch, Fakir, Ringe, Zauberer, Trampolin, …
Jeden Tag wurde fleißig geübt, es gab Workshops und es durften auch andere, nicht für die Aufführung vorgesehene Dinge, ausprobiert werden. Ein Highlight war noch, dass die Kinder ein Teckolino T-Shirt bekamen, welches sie mit Textilstiften anmalen konnten.
Coronabedingt konnte in diesem Jahr leider keine Aufführung vor den Eltern und Geschwistern stattfinden – dafür gab es eine Vorstellung für die Zweitklässler, die sich sehr über die gelungene Vorstellung gefreut haben. Als Ersatz für die ausgefallene öffentliche Vorführung gab es, wie jedes Jahr, aber die DVD für die Kinder. So steht zumindest der Heimkino-Zirkusvorführung nichts im Wege. Der Ausflug in die Zirkuswelt hat allen viel Spaß gemacht und die Zuschauer aus der zweiten Klasse freuen sich schon jetzt darauf, wenn sie in zwei Jahren an der Reihe sind.